Willkommen bei der Schützengesellschaft Herrenhausen 01 e.V.

 

In der Navigationsleiste werden sie zu den entsprechenden Seiten weitergeleitet.


Aktuelles

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr. Er fehlt uns. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.

 

In stiller Erinnerung

Die Mitglieder und der Vorstand der

Schützengesellschaft Herrenhausen 01 e.V.

Unser Schützenbruder Hermann Gischel war über 46 Jahre Mitglied in unserem Verein.

 

 

Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder,

 

nun sind schon zehn Wochen vergangen seit unser Schützenhaus abgeschlossen, verwaist und einsam ist.Außer täglich nach Post schauen, ab und zu lüften und nach dem Rechten zu sehen sind keine weiteren Aktivitäten möglich.

 

Jetzt hat uns die niedersächsische Landesregierung erlaubt, unsere private Sportanlage wieder zu nutzen.

 

Unter folgenden Auflagen:

·         Das Vereinsheim darf weiterhin nicht zum gemeinsamen Aufenthalt genutzt werden;

·         dementsprechend ist der Ausschank von Getränken weiter verboten;

·         Da das Verweilen im Vereinsheim nicht gestattet ist,muss sich jeder Schütze der trainieren möchte, vorab per Telefon, Whats App oder Mail anmelden.
Er bekommt dann ein genaues Zeitfenster für das Training zugeteilt.

·         Jeder Sportler muss seinen Aufenthalt in der Schießstätte mit:
Name, Adresse und Telefonnummer dokumentieren.

·         Der Abstand zwischen den Sportlern muss mind. 2 Meter betragen.
Das heißt, dass nur jeder zweite Schießstand genutzt werden kann.

·         Sportwaffen die übergeben bzw. zurückgegeben werden,müssen desinfiziert werden.

·         Nach dem Schießen muss sowohl der Schießstand als auch das Vereinsheim verlassen werden.

 

 

Ob das Spaß macht und den Gemeinschaftssinn fördert wagen der Vorstand und die Sportkom­mision zu bezweifeln, und haben darum folgendes beschlossen.

 

·         Das Vereinsheim bleibt weiterhin geschlossen.

·         Der Sportbetrieb ruht bis zum Beginn der Sommerpauseam 27.06.2020

und

·         beginnt wieder mit dem zweiten Sporthalbjahres am 07.08.2020.

 

Wir hoffen, dass ihr diese Entscheidung desVorstandesversteht und mittragen könnt.

 

Wir freuen uns wirklich von ganzem Herzen darauf,Euch alle wieder zu sehen und darauf, unseren Sport möglichst bald wieder gemeinsam ausüben zu dürfen.

 

Für den Vorstand

 

SG Herrenhausen 01

 

Günter Vorwald

 

2. Vorsitzender und Schiesssportleiter

!!! AKTUALISIERT am 02.06.2020  !!!

 

!!! Bitte beachten !!! AKTUELLE TERMINÄNDERUNGEN !!! Bitte beachten !!!

 

 

Der Sportbetrieb ruht weiterhin, unser Schützenhaus ist bis zum 27.06.2020 geschlossen. 

 

Am 11.07.2020 findet das nächste Kleinkaliberschießen beim SSV Schulenburg statt. 

Die Wettbewerbe des Schießtages sind dem Kalender zu entnehmen.

Eine Vorabanmeldung  ist zwingend bis zum 10.07.2020 erforderlich. 

 

Am 16.06.2020 findet das Kurzwaffenschießen beim SV Langenforth statt. 

Das nächste Großkaliber Schießen Langwaffe geht am 11.08.2020 über die Bühne.

Eine Vorabanmeldung ( per Mail oder Whats app ) ist zwingend bis einen Tag vor dem Termin erforderlich.

 

Das jagdliche Schießen am 20.06.2020 fällt aus.

 

Ohne vorherige Anmeldung wird der Trainierende nicht zum Schießen zugelassen. Telefonnummern und Mailadressen sind hier oder hier zu finden

 

Wir haben vor, wieder am 07.08.2020 im Schützenhaus zu starten

 

Welche vereinsinternen Wettbewerbe im 2. Halbjahr 2020 noch durchgeführt werden können
wird zur Zeit durch Vorstand und SpoKo geklärt.

 

Alle weiteren Informationen zum Start des Schießsports werden hier kurzfristig bekannt gegeben.

 

!!! Bitte beachten !!! AKTUELLE TERMINÄNDERUNGEN !!! Bitte beachten !!!


Habt Ihr  Fragen oder Anregungen zur Webseite /  zum Mitgliederbereich, schickt mir einfach unter albica1896@gmail.com eine Email.


Besucherzaehler